Erfolgreich führen

Die Führungskraft muss sich und den Menschen in seiner Gesamtheit begreifen.

Du erfährst, wie Du wirkst (Selbstwirksamkeit). Du entwickelst Deinen eigenen Führungsstil weiter, erhältst offene Rückmeldung und schaffst den Abgleich zwischen Deiner Wahrheit (Selbstbild) und die der anderen (Fremdbild).

Fokus: situativ führen, Stressmanagement und Work-Life-Balance, konstruktive Kritikfähigkeit, lösungsorientiertes Denken, souveränes Entscheiden und konsequentes Handeln.

Und das natürlich mit den bewährten Methoden erlebnisorientierten Lernens und seiner Verankerung in und durch die Teilnehmer/innen, aber auch durch zweckmäßige Theorievermittlung durch unsere kompetenten Berater/innen.