Teamtraining

Handlungsorientierte Outdoor- Programme wirken sowohl als Spiegel, als auch als Projektionsfläche, wo die Teilnehmer sich selbst und die Kollegen/Innen in einem nicht alltäglichen Umfeld erleben können. Im Zentrum steht dabei das konkrete Tun. Die Trainingsinhalte werden dadurch für die Teilnehmer erlebbar und klarer.

Das Tun in der freien Natur bietet einen anregenden und herausfordernden Rahmen für komplexe Inhalte:

  • Über sich selbst hinauswachsen
  • Dinge tun, die nicht alltäglich sind
  • Mut schöpfen, sich selbst mehr zutrauen
  • Angst abbauen und an sich glauben
  • Grenzen erfahren und akzeptieren
  • Kraft aufbringen, auch mal nein zu sagen
  • Sich öffnen und gemeinsam stärker werden

Lerne Dich selbst und dein Umfeld besser verstehen.